Nationaler Aktionsplan
Kupierverzicht

Zur Haltung kupierter Schweine ist
seit dem 1. Juli 2019
eine Tierhaltererklärung erforderlich!

Impressum

Herausgeber und Betreiber

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen
Telefon: 09131 6808-0
Fax: 09131 6808-2102

E-Mail: poststelle@lgl.bayern.de
Vertretungsberechtigter: Dr. Andreas Zapf, Präsident des LGL
USt-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE811335517

Verantwortlich für den Inhalt

Dr. Andreas Zapf, Präsident des LGL, erreichbar über
E-Mail: poststelle@lgl.bayern.de
Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ist eine nachgeordnete Behörde des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV), des Rosenkavalierplatz 2, 81925 München, des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP), Haidenauplatz 1, 81667 München, und des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS), Winzererstraße 9, 80797 München.

Verantwortlich für Pressemitteilungen

Pressestelle des LGL
E-Mail: pressestelle@lgl.bayern.de

Bildquellen

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV)
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (StMGP)
Bildagenturen: Fotolia (www.fotolia.de), Adobe Stock (https://stock.adobe.com/de/)

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können dem Urheberrecht unterliegen.
Nicht urheberrechtlich geschützt sind nach § 5 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG)

  • Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen und
  • andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 Abs. entsprechend anzuwenden sind.

Als Privatperson dürfen Sie urheberrechtlich geschütztes Material zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Abs. verwenden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese Einwilligung erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen.

Eine Verlinkung auf die Seiten dieses Internetauftritts ist jederzeit ohne vorherige Genehmigung gestattet und erwünscht.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.
Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Etwaige rechtliche Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte sind unverbindlich; eine Rechtsberatung findet nicht statt. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande. Die Internet-Redaktion des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung bereitgestellte Informationen zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Die Informationen auf diesen Seiten ersetzen in keinem Fall eine notwendige individuelle Beratung. Bitte beachten Sie dies besonders bei medizinischen und rechtlichen Fragen.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, übernehmen wir keine Haftung.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG –DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Barrierefreiheit

Das Internetangebot des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) wurde gemäß den gültigen Standards der Bayerischen Barrierefreien Informationstechnik-Verordnung (BayBITV) gestaltet, die am 01.01.2007 in Kraft getreten ist.

Folgende Maßnahmen zur Barrierefreiheit wurden in diesem Webauftritt berücksichtigt oder gilt es zu beachten:
Der Internetauftritt basiert auf CSS-Technik (Cascading Stylesheet). Das heißt: Inhalt und Layout werden konsequent voneinander getrennt.

Externe Links sind im Alternativtext als solche ausgewiesen und werden im selben Fenster geöffnet. Bilder und Grafiken mit Informationsgehalt sind mit einem Textäquivalent ausgestattet. Es wird in der Regel als Alternativtext angeboten. Bei größeren Texten wird im Alternativtext auf den dazugehörigen Text im Inhalt der Seite verwiesen.

Symbol für ein barrierefreies PDF-Dokument
Soweit der wirtschaftliche Aufwand vertretbar ist, sind alle PDF-Dateien, die ab dem 01.10.2008 ins Web gestellt werden, barrierearm und werden mit dem nebenstehenden Symbol gekennzeichnet.

Im Publikationsshop der Bayerischen Staatsregierung, unter www.bestellen.bayern.de, werden viele Publikationen auch als PDF-Datei zum Download angeboten.

Soweit die Herstellung der Barrierefreiheit aus finanziellen, wirtschaftlichen oder verwaltungsorganisatorischen Gründen unverhältnismäßig oder aus technischen Gründen unmöglich ist, wurde von einem barrierefreien Angebot abgesehen.

Wir unterziehen unseren Internetauftritt einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess, um allen Menschen den Zugang zum Internetauftritt des LGL zu ermöglich bzw. zu erleichtern. Sollten Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben, mailen Sie diese an die Webredaktion: webredaktion@lgl.bayern.de

Vorträge oder Materialien externer Referenten

Das LGL veröffentlicht in seinem Internetauftritt auch Vorträge oder Materialien externer Referenten, die z. B. im Rahmen von LGL-Veranstaltungen präsentiert worden sind. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit (BayBITV §3, Abs. 3) wurde auf umfangreiche Aufbereitung der PDF-Dateien hinsichtlich Barrierefreiheit verzichtet. Das Verbreitungsrecht wurde dem LGL von Seiten der Autoren eingeräumt. Diese haben dem LGL versichert, dass die eingereichten Beiträge und Bildwerke frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind.